top of page

Graz

25. bis 29.03.2024

Fabelwesen treiben ihr Unwesen

ab 6 Jahren

Technik: Malen und Zeichnen, dreidimensionales Arbeiten mit Pappmaché


Feuerspeiende Drachen, riesige Zyklopen, finstere Kreaturen, wie Cerberus, den dreiköpfigen Höllenhund, oder das edelste aller Fabeltiere, das Einhorn? Wer kennt sie nicht, die fantastischen Geschöpfe aus Mythen und Sagen? Tauchen wir ein in diese magische Welt und erschaffen wir, inspiriert von alten Überlieferungen und modernen Märchen, unsere ganz eigenen Fabelwesen.

Gemeinsam, oder individuell, überlegen wir uns, wie diese aussehen könnten und was für besondere Fähigkeiten sie haben sollten. Diese Ideen setzen wir anschließend künstlerisch um. Wir zeichnen, wir malen oder machen Figuren aus Pappmaché. Vielleicht hat dein Fabelwesen die Flügel eines Schmetterlings, den Körper eines Bären, den Kopf einer Ente und die Zunge einer Schlange? Vielleicht fliegt es durch die Wolken, schießt Blitze aus den Augen oder lässt die Wiesen erblühen? Vielleicht ist es aber auch ganz unscheinbar und versteckt sich in einem Baum?

Wer weiß…? Wir finden es heraus!

Kursleitung: Benjamin Kiu


Ort: Universitätszentrum Wall, Merangasse 70, 8010 Graz

Aufführung/Präsentation aller Workshops: Freitag, 13:30 Uhr

Mitbringen: Jause, Trinkflasche, Malhemd oder Kleidung, die schmutzig werden darf, Pinsel, Deckel von Schraubgläsern, Wasserkübel, Maltücher.

Ankommen: zwischen 08:30 und 09:00 Uhr im Erdgeschoß/Eingangsbereich.

Abholen Mo bis Do: zwischen 15:30 und 16:00 Uhr im August Mathey Park ums Eck oder bei Schlechtwetter im Erdgeschoß/Eingangsbereich.

Alter: Der Workshop ist für Kinder ab 6 Jahren empfohlen.

Kursleitung:

Benjamin Kiu

Organisatorische Informationen

Kosten

150 EUR inkl. Mittagessen und Material

Ort

Universitätszentrum Wall

Anfahrt

Mitbringen

Jause, Trinkflasche, Malhemd oder Kleidung, die schmutzig werden darf, Pinsel, Deckel von Schraubgläsern, Wasserkübel, Maltücher.

Ankommen

zwischen 08:30 und 09:00 Uhr

Abholen

zwischen 15:30 und 16:00 Uhr

Klicke hier und erfahre mehr über unser Team.

bottom of page